03. Januar 2018
Einsatz bei Verkehrsunfall durch umgestürzten Baum
01. Januar 2018
Insgesamt vier Einsätze arbeitete die Einheit Arenberg/Immendorf - verteilt über das gesamte Stadtgebiet - in der vergangenen Silvesternacht ab. In drei Fällen, brannten Müll- oder Altpapiercontainer, welche teilweise mittels Spreizer geöffnet und anschließend abgelöscht werden mussten. Ein weiterer Kleinbrand konnte durch Vornahme von Kleinlöschgerät ebenfalls rasch gelöscht werden. In allen Fällen war wohl der unsachgemäße Gebrauch von Feuerwerkskörpern Brandursächlich. Personen kamen in allen
12. November 2017
Gleich 15 Atemschutzgeräteträger der Einheit Arenberg/Immendorf haben am heutigen Samstag an einem Tagesseminar am Trainings- & Kompetenzzentrum Nordrhein-Westfalen teilgenommen. Neben einer theoretischen Schulung und einer Belastungsübung in der feststoffbefeuerten Containeranlage am Vormittag, stand am Nachmittag eine Übung zu Brandverhalten und Rauchgasdurchzündungen auf dem Programm. Durch die kompetenten Trainer des TKZ, Standort Miehlen, konnte durch die Einsatzkräfte aus...
23. Oktober 2017
Zwei "Passantenstopper", welche von nun an für die Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden, konnten kürzlich durch den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Arenberg/Immendorf e.V. angeschafft und mit einheitlichen Werbeplakatten mit Informationen zu Förderverein, Einsatzdienst und Jugendfeuerwehr versehen werden. Im Bild präsentieren der Vorsitzende des Fördervereins Marco Raßbach, Einheitsführer Timo Töpfer sowie Jugendfeuerwehrwart Daniel Meier die durch den Förderverein...
22. Oktober 2017
Einsatzübung der TH-Einheiten der FF Koblenz und des THW Koblenz
10. Oktober 2017
Evakuierungsübung im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein Ev. Stift St. Martin in Koblenz
02. Oktober 2017
Am vergangenen Wochenende schnupperten die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Arenberg/Immendorf einmal in den Alltag einer hauptamtlichen Feuerwehr-Einsatzkraft: Dienstantritt, Geräteüberprüfung, Reinigungs- und Ausbildungsdienst sowie Bereitschatszeit mit Spiel und Spaß. Unterbrochen wurden die 12 teilnehmenden "Nachwuchsretter" hierbei immer wieder durch die Lautsprecherdurchsagen, welche zum "Einsatz" riefen. Hier galt es unter anderem das angebrannte Essen als Ursache für eine...
10. September 2017
An einem dreitägigen Ausbildungswochenende im Brexbachtal in Bendorf (Kreis Mayen-koblenz), mit dem Schwerpunkt "Vegetationsbrandbekämpfung", nahmen an diesem Wochenende auch 15 Einsatzkräfte der Einheit Arenberg/Immendorf teil. Nach dem Aufbau des "Camps", galt eine erste Übung am Freitag Abend dem Schwerpunkt "Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall auf Bahngleis und Brandbekämpfung im Gelände". Hier musste technisches Gerät teilweise mehrere hundert Meter zu Fuß zur...
02. September 2017
Wieder ein langer Einsatztag für viele Einsatzkräfte in Koblenz. Eine Bombenentschärfung fordert auch die Kräfte der Feuerwache 13
29. August 2017
Information über den Bombenfund im Stadtteil Karthause

Mehr anzeigen